Feierabend am Kamin - der Ethanolkamine Blog

Biokamin in einem Möbelstück - ein neues Mittel um das Feuer zu bändigen



Die Nische in der Wand – ist das wirklich eine einzige Möglichkeit, um den Kamin einzubauen? Im Falle von traditionellen Kamianen-doch!  Produkte, die mit Ethanol betrieben werden bieten ein breites Spektrum von Möglichkeiten an. Man kann sie auf den Tisch stellen, an die Wand hängen oder sogar in das Möbel einbauen lassen… 


Feuer und Holz – ist das wirklich eine sichere Verbindung? Ja – wenn wir über fortgeschrittene automatische Produkte sprechen. Dank der fortgeschrittener Technik kann man den Kamin in das Designstück ohne Probleme einbauen. Die populärste Option ist die Verbindung eines funktionalen Tisches mit der langen Feuerlinie.

Auf solche Art und Weise modifiziertes Möbel verleiht dem Wohnzimmer oder SPA-Räumen ein gemütliches Ambiente und Gefühl nach Luxus. Natürlich sollte man vorsichtig sein, wenn man verschiedene Geräte in der Nähe des Kamins stellt. Die von Natur goldenen Flammen sind nicht nur schön, sondern auch strahlen die Wärme aus. Bei den, mit Ethanol betriebenen Kaminen, sind keine Festanschlüsse erforderlich. Diese Art von den Kaminen kann man sogar in der Mitte des Raumes stellen. Es reicht nur den Kamin ans Stormnetz anzuschließen.

Und die Sauberkeit? Man braucht sich keine Sorgen darum zu machen. Die Verbrennung des hochwertigen Biobrennstoffes ist ein sauberer Prozess. Die einzigen Produkte, die in dem Verbrennungsprozess entstehen sind Wasser und CO₂ in ähnlichen Mengen, wie sie der Mensch ausatmet. Mit Biokaminen brauchst du keine Asche mehr auszutragen oder die Glasscheibe sauber zu machen. Der moderne Biokamin ist ein intelligentes Gerät - drücke nur den START-Knopf und genieße schöne Flammen.


Weitere Tipps für Einrichtungsmöglichkeiten findest Du unter 
planikafires.com und www.planikakamine.de.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen